Willkommen

Herzlich Willkommen bei den Krabbelmonstern!

Vorab ein Grund zur Freude: 2016 feiern die Krabbelmonster ihr 25-jähriges Jubiläum!

Die Kinderkrippe Krabbelmonster wurde 1991 von Bamberger Studentinnen und Studenten als eingetragener Verein gegründet. Ziel des Vereins war und ist es, den Kindern von studierenden Eltern eine qualifizierte und liebevolle Betreuung zu bieten und den Eltern zu ermöglichen, ihr Studium fortzusetzen. Wichtiger Bestandteil des Konzepts als Elterninitiative ist dabei die enge Zusammenarbeit von Eltern und pädagogischem Krippenteam.

Heute bietet der Verein in der Pestalozzistraße und in der Kaimsgasse Plätze für jeweils zwölf Kinder im Alter von eins bis drei. In der Kaimsgasse sind zwei der Plätze für Kinder von Angestellten des Landratsamts vorgesehen.
Als Elterninitiative leben wir von dem Engagement der Vereinsmitglieder: Zweimal im Monat leistet ein Elternteil „Elterndienst“, der einerseits das Einkaufen der Lebensmittel, die frische Zubereitung des Obstfrühstücks und des Mittagessens sowie die Reinigung der Küche und andererseits die Betreuung und Versorgung der Krabbelmonster-Kinder umfasst. Als Mitglieder des Vereins haben Eltern zudem die Möglichkeit, in Vereinsvorstand, Arbeitsgruppen und der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung aktiv an der Verbesserung und Weiterentwicklung der Einrichtung mitzuwirken.

Die Kinderkrippe Krabbelmonster wird finanziell vom Studentenwerk Würzburg gefördert.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und zeigen, wie der Alltag bei den Krabbelmonstern aussieht und was uns besonders macht.